Aktuell

Zusammen ist man weniger allein

Zusammen ist man weniger allein

Der Titel eines französichen Filmes fiel mir Heute früh ein. Aber warum? Weil die passenden Menschen da sind, mit denen ich gut zusammen seien kann. Und nur zusammen kann man gut teilen. Ich teile gerne: die Freude, das Essen, die Arbeit, das Haus, die Zeit, die Sorgen, das Auto, den Erfolg …
Und den Erfolg wird es auch geben … denn WIR haben uns gerade das erste mal getroffen, WIR die eine Praxisgemeinschaft in Stammersdorf auf die Beine stellen wollen. Da teilen wir jede Menge nützliches: den Praxisraum, die Werbekosten für den Flyer und die Homepage, die Erfahrungen mit den Klienten, den Spaß bei den Treffen und und und …  Ich freue mich auf den gemeinsamen Frühjahrsauftritt … das wird ein Hit.

Das andere Zusammen entsteht gerade im Bioladen selbst. Es bildet sich sehr langsam und vorsichtig eine Teamerweiterung. Es ist noch ein wenig unklar und unsicher, sowas lässt man sich gut durch Kopf und Herz gehen. Also es ist noch geheim und bleibt unter uns. Ich halte euch am laufenden. Jedenfalls freue ich mich schon sehr, sehr, seehr auf zwei helfende Hände, offenes Herz und frisches Gehirn, voller Ideen und Elan. Ihr seid natürlich die nächsten, die, wenn es spruchreif wird, mehr erfahren.

Ich bin also weniger allein und mehr zusammen. Kann es euch gut weiterempfählen da ich mich dabei großartig fühle.
So wünsche ich euch Allen viel Freude zusammen. Eure Ena Free

Fröhliche Weihnacht

Weihnachtskarusell

Es macht wirklich Freude die vielen Menschen zuzusehen, die bei uns die passenden Geschenke oder Gutscheine finden. Diese strahlenden Augen und ruhiges Lächeln unter dem Motto jetzt können Weihnachten kommen.

Dazu sind diese Geschenke gesund (Aroniasaft aus der Steiermark, Pflanzentinkturen aus Kärnten,…) und nachhaltig (Umweltfreundliche Waschmittel, Kinderbücher cradle to cradle,…), recycelt (Upcycling Kunstwerke aus Metall und Besteck, Küchenrolle aus Altpapier…) und praktisch (Glastrinkflaschen in schönen Stoffkleid für immer frisches Wasser,…), regional (Bienenwachskerzen aus Stammersdorf, Österreichische Getreideprodukte, …) und ausgefallen (Kolloidales Silber und Gold, Rohkakaoprodukte aus Peru, Weihrauch zum räuchern oder Einnehmen,…).

Und die Lebensmitteln die unsere Festtafel füllen:

Alle biologisch (Obst und Gemüse in top Qualität, Schaf und Ziegenkäse, Frischmilchprodukte, …), vegan (Aufstriche, Getreidedrinks, Seitan, Sojaprodukte, … ), hochwertig (Kaltgepresste Öle aus Maisau, Veltliener Balsamiko Essig aus Krems, …), regional Lebensmittel (Kooperation mit Stammersdorfer Biobauern, …), die dazu sehr gut schmecken (Biobeckerei  Gepp aus Ensbrunn beliefert uns mit den besten Weinachtskeksen der Welt; wir führen exzellenter Honig vom Bisamberg, …), was wünscht man sich mehr!

Ich wünsche mir dennoch mehr:
Verschneite Stadt, nach Vanillekipferln duftend, weiß gezuckerten Bisamberg, Menschen die langsam durch die Straßen schlendern, lachen, sich unterhalten, gemütlich diese dunkle Zeit beim heißen Kako und würzigen Tee mit Keksen verstreichen lassen.

Ich wünsche Euch allen so eine Weihnachtszeit, ruhig und warm ums Herz, mit lieben Menschen oder mit sich selbst, jedenfalls im Frieden an diesem wunderschönen Fleck der Erdkugel.

Fröhliche Weihnacht
Eure Ena

Es ist so weit

Es ist so weit

Liebe in den Herbst-Eintaucher, bunte-Blätter-Bewunderer, Kastaniensammler*innen, in-Pfützen-Springer, Maronischlemmer, Schnupfnasen und Kürbisliebhaber*innen.

Es ist so weit:

1) Kraftsuppe im Laden:

Mittwoch und Donnerstag gibt es regelmäßig Kraftsuppe. Sowohl zum Schlemmen im Laden als auch im Glas zum mit nachhause nehmen.

Diese Woche starten wir jahreszeitengerecht mit einer Kürbiscreme-Suppenleckerei!

2) Durchgehende Öffnungszeiten:

Damit ihr MI und DO gemütlich auf ein Mittagssüppchen vorbeikommen könnt, verzichten wir generell auf die Mittagspause. Dafür starten wir etwas später in den Tag.

Öffnungszeiten.

MO: bleibt Ruhetag

DI-FR: 10:00 – 18:30!

SA: 9:00 – 13:00

Wie immer gibt’s in Enas Naturkostladen frisches saisonales Obst und Gemüse aus der Nähe, vielfältige Reformware mit Erkältungs-in-den-Griff-bekomm Arsenal 😉 und Haushaltsware. Auch frische Milhprodukte und frisches Brot und Gaumenschmeichelnde Kuchen und Torten warten auf euch

Mit liebsten Grüßen eure Ena

Herbstsuppe

Herbstsuppe

Wie geht es Euch nach dem wilden Sommer? Erholt, gebräunt, gestärkt und gewappnet für die längeren Nächte, den Wind, das Nass und die Verträumtheit des Herbstes?
Wir haben vorgesorgt … es gibt Neuigkeiten und gute Nachrichten:

Gute Nachricht Nummer 1:
Zu jedem Einkauf gibt es am 16.09. also morgen 2x Naturjoghurt gratis dazu.

Gute Nachricht Nummer 2:
Kosmetikfans aufgepasst. Ab sofort Herbst-Abverkauf der Produkte Annemarie Börlind MINUS 15%.

Gute Nachricht Nummer 3:
Ab Anfang Oktober wird es bei uns am Mittwoch (und Donnerstag) eine gschmackige GEMÜSESUPPE aus regionalen BIO-Zutaten geben.
Bitte kommt in scharren, die kreative Suppenzaberin Momo will sich Lob für ihren Einsatz holen.
Wenn’s geht vorher kurz bei uns melden, damit wir genug für alle, die sich nach gesunden, warmen Mahlzeiten sehnen, haben.

Und jetzt bitte Alle lächeln, den der Altweibersommer steht uns noch bevor …
Ena & Marie & Momo

PS: Wer ist die geheimnisvolle Momo? 😉

Sommer-Neuigkeiten

Sommer-Neuigkeiten

Also...

Erstens: In den Ferien machen wir es unseren südlichen Nachbarn nach.
Das bedeutet, in Juli und August ist von 13 bis 15 Uhr Mittagsruhe im Laden.

Sommer-Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag
Dienstag 9-13 15-18
Mittwoch 9-13 15-18
Donnerstag 9-13 15-19
Freitag 9-13 15-18
Samstag 9-13

Zweitens: Das was ihr am Foto hinter mir sieht und das wie Küchenbaustelle aussieht, ist wirklich eine!
Huuu und Yeeh. Ein würdiger Platz zum verarbeiten natürlicher Lebensmittel entsteht gerade im geheimen Raum hinter der Theke.
Lange überlegt, lange dagegen gewehrt ... und jetzt doch. Limonaden, Tee, Kaffee und Kuchen bieten wir schon lange an, bald soll es für uns einfacher und für Euch bunter werden. Ab Herbst möchten wir für uns und Euch hin und wieder einfache Gerichte kredenzen. Also ich spucke mir gerade in die Hände und gehe schon den Fliesenkleber rühren ... mit Vorfreude auf Gemüse-Quiche und Apfelstrudel.
Wichtig: Falls Jemand von euch Lust auf Kochpartnerschaft verspürt, Kreativ ist, gerne natürlich kocht, es offiziell darf und Freude an selbständigen Arbeiten in unseren Räumen hat, bitte melden und/oder weiter sagen.

Drittens: In der Mitte August machen wir eine ganze Woche Ferien und genießen die wohlverdiente Freiheit 😉
U R L A U B : 7.-15. August 2017

Wir wünschen euch Alles Liebe in diesem Sommer
Ena & Marie

Die neuen Flyer sind da

Die neuen Flyer sind da

Ich habe wirklich große Freude über die neuen Enas Naturkostladen Flyer. Sie liegen ab jetzt im Laden auf und flattern auch nach und nach in die Stammesdorfer Haushalte ...

Das Logo und die Gestaltung habe ich übrigens der beste Designerin von Neu Stammersdorf - Kornelia Neudeck-Spari www.uuna.at - zu verdanken. Sie hat da ganz viel Talent und Herzblut reingesteckt.
An diese Stelle ein herzliches DANKE Konny es hat sich gelohnt, das Ergebnis ist klasse.

Seht es euch mal selbst an
Eure Ena

Bioladentante

Naturkostladen Reformware biologische Lebensmittel ökologisch Stammersdorf Wien Floridsdorf

Schon mehr als ein Jahr bin ich dabei. Schon über 14 Monate übe ich Bioladentante zu sein. Was für ein Abenteuer, man würde es nicht glauben.

Ich habe mir einen Jahr gegeben um herauszufinden was der Laden braucht und was ich brauche. Momentan bin ich tatsächlich in der glücklichen Lage es gerade für diesen Moment glaube zu wissen. Darum geht es wieder los mit dem neuen Wind, es wird verändert und das ist gut so.

Erstens: Wir haben eine Homepage! Hurraa! Bravo! Spitze! Endlich!

Zweitens: Das Logo ist schon lange fertig und so kann ein Flyer in die Stammersdorfer Haushalte flattern.

Drittens: Ladenfensterbeschriftung folgt, damit alles klar ist.

Und dann:

Eine kleine Küche hinein bauen, damit endlich mehr als sechs Teller, sechs Gläser und zwei Kochtöpfe hinein passen. Dann können wir ordentlich Tee und Kaffee kochen und gelegentlich sogar einen selbst gebackenen Kuchen kredenzen. Von den ersehnten Mittagssuppe lassen wir uns dabei noch träumen … vielleicht geht sich das auch irgend wann aus.

Damit ihr euch bei uns auch auf einen entspannten Plausch treffen könnt schaffen wir eine gemütlichere Sitzplatzecke durch verschieben einiger Regale. Da sich die alten Sessel und der kleine Kaffeetisch sehr bewährt haben, suchen wir noch welche. Falls wer etwas brauchbares zuhause hat und nicht verwendet, bitte her damit, als Geschenk, Leihgabe oder günstig abzukaufen. Wir und andere Kunden freuen sich.

Mit lieben Grüßen
Eure Ena